sonja

Impressum

Versicherungsmakler und Vermögensberatung
Helmuth Klöckl

KLKL7 Beteiligungs GmbH
Arsenal 14/7
1030 Wien

Laßnitzer Ring 10 
8523 Frauental - Austria

Geschäftsführer / Inhaber:
Klöckl Helmuth

Fax: +43 3462 - 25 0 45 - 78
Mobil: +43 699 / 11 59 66 02
E-Mail: helmuth.kloeckl(at)kloeckl.cc 

 

Geschäftszeiten:  Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr oder nach telefonischer Terminvereinbarung

UID-Nummer: ATU45689606
GISA 28257998

Reg-Nr.:603/7380 Reg.Nr.: 603/10760

Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft Deuschlandsberg
Gewerbe: Gewerbliche Vermögensberatung

Die FinanzAdmin ist mein gemäß WAG 2018 konzessionierter Partner im Rahmen der Beratung über
und Vermittlung von Finanzinstrumenten. In diesem Tätigkeitsbereich ist Helmuth Klöckl ein Erfüllungsgehilfe der
FinanzAdmin gemäß § 1313a ABGB und wird im Namen und Auftrag sowie auf Rechnung der FinanzAdmin tätig.

Verwendete Fotos: Archiv Fa. Klöckl, Pexels.com, Stock.Adobe.com (Foto Credits: tl6781/stock.adobe.com – Lizenz auf Thomas Happ)

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Grundsätzliches zur Datenverarbeitung:

Ihre Daten und Ihre Privatsphäre sind mir sehr wichtig, für die Abwicklung unserer Geschäftsbeziehung und die optimale Servicierung muss ich eine Reihe von Daten speichern und verarbeiten, ebenso aufgrund geltender Gesetze.

Welche Daten werden gespeichert / müssen gespeichert werden und warum:

Im Allgemeinen speichere ich folgende Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung:

  • E-Mail-Adresse
  • Name und Titel
  • Adresse
  • Telefonnummern
  • Die von Ihnen auf Antragsformularen, Gesprächsnotizen und Anlegerprofilen gemachten Angaben (dies auch aufgrund der Wohlverhaltensregeln gemäß WAG, da ich diese bei einer Prüfung jederzeit vorlegen muss). Diese können, müssen aber nicht, beinhalten:              

- Risiko- und Anlegerverhalten inkl. aktueller Vermögenssituation, Erfahrungen als Anleger und gewünschtem Risiko der Veranlagung

- Name und Geburtsdatum Ihrer Kinder, falls diese Begünstigte, Inhaber oder versicherte Person eines Vertrages sind

- Angaben zum versicherten Gegenstand, z. B. Größe Ihres Eigenheims, besondere Eigenschaften und Werte

- Gesundheitsfragen beim Antrag zu einer Lebens-, Unfall- oder Krankenzusatzversicherung. Diese besonders sensiblen Daten werden sorgfältig behandelt und sind zur Bearbeitung und Genehmigung dieser Verträge durch das Versicherungsunternehmen erforderlich

- Sonstige vertrags- oder antragsrelevante Daten, wie sie auf den jeweiligen Antragsformularen anzugeben sind, wie gewünschte Laufzeit, bestehende Polizzen und Verträge etc.

  • Auf den mir von Anlagegesellschaften und Versicherungen übermittelten Unterlagen wie Polizzenkopien, Depotauszügen und dgl. befinden sich Informationen über Ihr Depot bzw. Ihren Vertrag, die ich benötige, um mit Ihnen Maßnahmen zu besprechen, Sie auf Chancen und Risiken bei der Entwicklung aufmerksam zu machen und Vergütungen mit meinen Partnergesellschaften abzurechnen.

Wie lange ich diese Daten aufbewahre:

  • Viele dieser Daten müssen 7 Jahre lang aufbewahrt werden, sofern sie steuerlich relevant sind.
  • Unterlagen, die bei Abschluss eines Vertrags oder eines Depots angefertigt wurden, werden zumindest für die Laufzeit des Vertrags und 5 Jahre darüber hinaus aufbewahrt, um das ordnungsgemäße Zustandekommen zu belegen und auch gegenüber der Gesellschaft eine Gleichschrift zu Beweiszwecken zu haben sowie geltende Gesetze zu erfüllen.
  • Korrespondenz in Form von E-Mail, Messenger-Diensten oder Briefen werden für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung aufbewahrt. Es kann sein, dass ich aus Speicherplatz- oder technischen Gründen (z. B. neues Gerät) alte Korrespondenz löschen muss, dies geschieht im Anlassfall.

In welcher Form ich die Daten aufbewahre:

  • Alle Unterlagen liegen entweder in gedruckter Form, als Scan in Dateiform, in Dateiform oder einer Mischung davon vor. Scans werden von allen Vertrags- und Depotunterlagen angefertigt. Alle Dateien liegen auf einem privaten Server und werden mit niemandem geteilt. Regelmäßige Backups werden aus Sicherheitsgründen angefertigt und lokal aufbewahrt.
  • Persönliche Daten wie Telefonnummern, Namen und Mail-Adressen befinden sich auf Mobiltelefonen als Kontaktdaten sowie in der mobilen Mail-Applikation, die sich mit meinem Mailserver synchronisiert.
  • Alle Papierunterlagen liegen in meinen Büros archiviert. Für Termine nehme ich alle oder einen Teil davon zu Ihnen mit und archiviere sie im Anschluss sofort wieder.

Wie ich Ihre Daten sichere:

Ich treffe alle erforderlichen und mir möglichen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten:

  • Die Dateien sind auf lokalen Festplatten gespeichert, welche mit einer Verschlüsselung versehen sind. Diese Dateien werden regelmäßig gesichert die Sicherung wird vom Stromnetznetz getrennt und separat aufbewahrt.   
  • Sämtliche PCs, auf denen auf Daten zugegriffen wird, sind mit Passwörtern geschützt, welche nur mir und meiner Assistentin bekannt sind.
  • Mein Mobiltelefon ist codegesichert.
  • Mein Mailserver wird von meinem Hosting-Provider regelmäßig gewartet und unterliegt dessen Datenverarbeitungs-Vereinbarung, die mir unterfertigt vorliegt und auf Wunsch übermittelt wird.

Ihre Rechte:

Im Rahmen der geltenden Gesetze haben Sie natürlich eine Reihe von Möglichkeiten, über Ihre Daten zu bestimmen:

  • Sie können den Umfang der gespeicherten Daten erfahren.
  • Sie können Einsicht und eine Kopie dieser Daten erhalten.
  • Sie können die Löschung der Daten verlangen, soweit dem nicht eine anderweitige gesetzliche Verpflichtung oder die Wahrung meiner berechtigten Interessen gegenübersteht. So bin ich verpflichtet, die antrags- und vertragsrelevanten Unterlagen über unsere Geschäftsbeziehung aufzubewahren und auch nach Ende der Verträge für mindestens 5 Jahre aufzubewahren. Auch können Versicherungs- und Wertpapierunternehmen von mir jederzeit Einsicht in meine Unterlagen verlangen.